Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Thüringen › Thüringer Becken

Wellness Wochenende im Thüringer Becken

Das Thüringer Becken ist die größte Region Thüringens und zugleich eine der trockensten Deutschlands, mit sehr geringen Jahresniederschlägen. Also durchaus bestens für ein lässiges Wellness Wochenende mit Outdoor-Aktivitäten geeignet.


Kurzurlaub im Thüringer Becken

Kurzurlaub Wellness Wochenende Thüringer Becken
Bildquelle Thüringer Becken: © Christian Simon / pixelio.de

Lassen Sie sich in eine Region mit einer grandiosen Kultur- und Kunstwelt entführen und genießen Sie als Kontrast die romantische Wiesen- und Obstlandschaft mit sanften Hügeln im Kurzurlaub im Thüringer Becken.

Wunderschöne Städte, idyllische Orte, Burgen, Schlösser, interessante Gotteshäuser, Museen, Ausstellungen, Veranstaltungen, nette Cafés und behagliche Restaurant erwarten Sie hier mitten in Thüringen. In Ihrem Urlaub können Sie entspannende Radtouren und Wanderungen unternehmen. Für alle die Ihren Wellnessurlaub auch aktiv verbringen möchten, finden Sie in der näheren Umgebung Reiterhöfe, Schwimmbäder, Tennisplätze, Golfplätze, Bowling und Kegelbahnen. Neben der Landeshauptstadt Erfurt und Weimar - die Stadt der Klassik - gibt es noch weitere interessante Städte und Plätze im Thüringer Becken.

Aktivitäten im Wellness Wochenende im Thüringer Becken

Wellness Wochenende Thüringer Becken
Bildquelle Thüringer Becken: © Teknik151 / pixelio.de

Wer sein Wellness Wochenende im Thüringer Becken nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet hier entspannte Inspirationen:

Gotha
Das formvollendete Schloss Friedenstein ist Thüringens größtes Schloss und thront über der der mittelalterliche Stadt Gotha. In diesem Schloss befindet sich eine bedeutende Kunstsammlung und das weltweit älteste erhaltene barocke Ekhof-Theater. Im Schlosspark, der im englischen Landschaftsstil angelegt wurde, liegt östlich von Schloss Friedenstein das beeindruckende Barockschloss Friedrichsthal. Der Marktplatz „Obere Markt“ mit seiner schönen Wasserkunst, die Augustinerkirche und das glanzvolle Renaissance-Rathaus sind ebenfalls großartige Sehenswürdigkeiten und laden zu einem entspannten Kurzurlaub nach Gotha ins Thüringer Becken ein.

Drei Gleichen
werden die Burg Gleichen, Mühlburg und Wachsenburg nach einer Sage genannt. Eine herrliche Wanderung oder Fahrradtour können Sie auf dem Gustav-Freytag-Wanderweg unternehmen. Die erste Station ist die Burg Gleichen mit ihrem Turmmuseum, wo Sie die Geschichte der Burg und dessen Bewohner ganz ungruselig verfolgen können. Die älteste der drei Burgen ist die Mühlburg - auch hier ist ein Museum untergebracht. Weiter geht die Wanderung zur Wachsenburg. Hier befinden sich ein bezaubernder Biergarten, Restaurant sowie ein Hotel. Von der Wachsenburg aus hat meinen einen phantastischen Fernblick über das Tal und in die hübsche Umgebung.

Arnstadt
ist eine liebevolle Kleinstadt mit denkmalgeschützte Bauten, historischem Rathaus, schönen Gassen und verwunschen verbliebenen Resten der Stadtmauer. Eindrucksvolle Sakralbauten, sowie der Hausturm der Schlossruine Neideck prägen das Bild der Stadt Arnstadt. Die Liebfrauenkirche ist eine der eindrucksvollsten Sakralbauten Thüringens mit unschätzbarem Inventar. Wussten Sie, dass Johann Sebastian Bach als Organist in der Bachkirche tätig war? Eine Bachausstellung gibt es im Haus zum Palmbaum sowie eine kleinere Ausstellung findet im Bachhaus neben kulturellen Veranstaltungen statt. Im Schlossmuseum können Sie die Ausstellungen „Non Plaisir“ – eine Miniaturwelt die das Leben am Hofe im Jahre im 1720 zeigt – Porzellankabinett sowie eine Porzellan- und Kristallsammlung besichtigen.

Malerisch liegt die Kleinstadt Kranichfeld mit seinen zwei eindrucksvollen Wahrzeichen – die faszinierende Ruine des Oberschlosses und die Mittelalterliche Niederburg - im Mittleren Ilmtal. In der Niederburg können Sie sich von den Flugkünsten von Bussarden, Falken und Milanen überzeugen. Auf der Freilichtbühne – auf dem Areal der Niederburg -  finden Konzerte, Open Airs, Theater und Musicals für den Kulturliebhaber statt.

Nur 6 km von Kranichfeld befindet sich der Freizeitpark Stausee Hohenfelden mit Therme, Freibad und Wassersportangeboten. Nicht weit entfernt können Sie in eine längst vergangene Zeit im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden reisen.
>> mehr Info: www.stausee-hohenfelden.de und www.thueringer-freilichtmuseum-hohenfelden.de

Bad Berka
Gönnen Sie sich ein Verwöhnprogramm in einem einzigartigen Ambiente der Wellness- und Beauty-Oase. Wunderbare Massage-Angebote, Peelings, Bäder erwartet Sie hier. Tauchen Sie ein in ein entspannendes Wohlfühlparadies in Bad Berka mit Ihrem ganz persönlichem Wohlfühlprogramm.

Apolda
In Apolda sieht man auf eine alte Tradition als Glockengießerstadt zurück. Im Glockenmuseum kann man dann auch seltene Einblicke in die Glockengießerkunst nehmen.

Buchenwald
Auf dem Ettersberg befindet sich das größte deutsche Konzentrationslager Buchenwald.
>> mehr Info: www.buchenwald.de

Wellness Kurzurlaub Thüringer Becken
Bildquelle Thüringer Becken: © Rainer Aschenbrenner / pixelio.de

Wellness im Thüringer Becken

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub oder ein Romantikwochenende im Thüringer Becken benötigt, von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Wochenende fündig:

 

Wellness Wochenende 3

Unterkunft und Hotel: Wellnesshotels im Thüringer Becken.
Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness Thüringer Becken.