Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Sachsen-Anhalt › Saale-Unstrut

Wellness Wochenende in Saale-Unstrut

"An der Saale hellem Strande, stehen Burgen stolz und kühn, Ihre Dächer sind zerfallen und der Wind streicht durch die Hallen, Wolken ziehen d´rüber hin. Zwar die Ritter sind verschwunden, Nimmer klingen Speer und Schild; Doch dem Wandersmann erscheinen ..." verspricht das Volkslied von Franz Kugler - was dem Wanderer genau erscheint können Sie im Wellness Wochenende in Saale-Unstrut entspannt entdecken.


Kurzurlaub in Saale-Unstrut

Kurzurlaub Wellness Wochenende Saale-Unstrut
Bildquelle Saale-Unstrut: © Marco Barnebeck(Telemarco) / pixelio.de

Sie können hier bezaubernde und erholsame Wellnesstage verbringen. Lernen Sie die Saale-Unstrut-Region mit Ihren imposanten Burgen, prächtigen Schlössern mit malerischen Schlossgärten, mittelalterliche Kirchen und Klosteranlagen, Altstädte mit Flair, Weingütern, Weinbergen und wildromantischen Flüssen von ihrer besten Seite kennen. Schöne Wanderungen in Saale-Unstrut und Fahrradtouren können Sie auf unzähligen Wanderwegen unternehmen. Kulturelle und geschichtliche Attraktionen laden Sie zu schönen Erkundungsgängen ein. Eine erholsame Kanu-Paddeltour auf der Saale oder Unstrut gibt Ihnen Zeit die Schönheiten der Natur wieder zu entdecken. Abends können Sie sich durch die regionale Küche verköstigen lassen. Genießen Sie im Wellness Kurzurlaub in Saale-Unstrut auf jeden Fall auch den ausgezeichneten Sekt und die verschiedenen Weine aus dieser hübschen Weinanbau-Gegend, der nördlichsten Deutschlands.
>> mehr Info: www.saale-unstrut-tourismus.de

Aktivitäten im Wellness Wochenende in Saale-Unstrut

Wellness Wochenende Saale-Unstrut
Bildquelle: © Helmut J. Salzer / pixelio.de

Wer sein Wellness Wochenende in Saale-Unstrut nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und im Kurztrip auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet hier entspannte Inspirationen:

Querfurt ist eine mittelalterliche Stadt mit Flair. Sie besitzt eine bezaubernde Altstadt mit historischen Bauten und eine interessante Befestigungsanlage. In einer mittelalterlichen Burganlage können Sie Ausstellungen, Veranstaltungen und Vorträge besuchen.  Eine erholsame Zeit können Sie im idyllischen Thalgarten am Fuße der Burg verbringen für eine gelungene Wellness Kurzreise in Saale-Unstruts Querfurt.
>> mehr Info: www.querfurt.de

Merseburg ist eine Stadt, die durch seine Zaubersprüche und der Rabensage bekannt ist. Sehenswert ist das märchenhafte Schloss - inklusive Käfig mit Raben - sowie Schlossgarten und Schlossgartensalon auf dem Schlossberg, imposanter Dom aus dem Jahre 1015 mit beeindruckenden Kostbarkeiten, schönes Ständehaus, Kapitalhaus mit Terrassengarten, Stadtkirche St. Maximi und Kirchenruine St. Sixti.
Mitten im Stadtzentrum können Sie in Ihrem Kurztrip-Wochenende einen gemütlichen Spaziergang zum Gotthardteich mit Rosengarten und Grünanlagen unternehmen. Interessante Ausstellungen finden im Kulturhistorischen Museum, Luftfahrt- und Technik - Museumspark Merseburg und Deutschem Chemie-Museum statt. Im Willi-Sitte-Galerie, Kunststiftung und Kunsthaus, können Sie Kunstausstellungen besichtigen. Ein besonderes Highlight nicht nur im Wellnessurlaub sind die alljährlichen Merseburger Orgeltage im September.
>> mehr Info: www.merseburg.de

Weißenfels
Das frühbarocke Schloss Neu-Augustusburg mit Schlosskirche dominiert das Stadtbild von Weißenfels. Wichtige Persönlichkeiten waren hier zuhause oder standen mit der Stadt in Verbindung: Heinrich Schütz, Johann Philipp Krieger, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Friedrich von Hardenberg (Novalis), uvm.
Unternehmen Sie einen Bummel durch die Stadt Weißenfels und erkundigen Sie geschichtsträchtige Schauplätze. Sehenswert sind: freundlicher Marktplatz mit Rathaus aus der Barockzeit, schöner Marienkirche, sowie stattliche Bürgerhäusern, historisches Geleitshaus mit Gustav-Adolf-Gedenkstätte, großartige Musikergedenkstätte im Heinrich-Schütz-Haus, Novalishaus, ehemaliges Kloster, wunderbare Kavaliershäuser, Bismarckturm und allerlei mehr.
Im Stadtpark und Heimatnaturgarten können Sie eine erholsame Zeit erleben. Die Allwetterrodelbahn mit Minigolfanlage bereitet viel Spaß und Freude!
>> mehr Info: www.weissenfels.de

Naumburg besitzt einen Charme, der auf den ersten Blick betört. Liebevoll sanierte Bürgerhäuser, Naumburger Dom, Renaissance-Rathaus, Wenzelkirche mit prächtiger Hildebrandt-Orgel, faszinierendes Oberlandesgericht, „Schlösschen“ und alte Teile der Stadtbefestigung vermitteln der Stadt eine ganz besondere Ausstrahlung. Das Stadtmuseum ist im wunderschönen Haus ''Hohe Lilie'' untergebracht. Der bedeutende Philosoph Friedrich Nietzsche lebte in Naumburg, hatte sich allerdings eher weniger mit Wellness beschäftigt. Heute befindet sich in seinem Wohnhaus eine Ausstellung. Im Sommer können Sie der Open-Air-Veranstaltung im Marientor beiwohnen und damit Ihr Wellness Wochenende in Naumburg ausklingen lassen. 
>> mehr Info: www.naumburg.de

Bad Kösen ist seit 2010 ein Ortsteil der Stadt Naumburg. Beliebt bei Weinliebhabern und Kurbesuchern, befindet es sich in reizvoller Lage direkt an der Saale. Bei einer netten Wanderung durch die Natur, können Sie die Ruine Rudelsburg und die nicht weit entfernte Burg Saaleck besichtigen. Da beide Burgen auf Anhöhungen erbaut wurden, hat man von beiden einen traumhaften Blick auf das Saaletal.
Im Romanischen Haus sind Ausstellungen über die Stadtgeschichte vorzufinden und in der Kunsthalle können Sie Ausstellung „Käthe-Kruse-Puppen“ anschauen. Genießen Sie erholsame Stunden im Kurpark mit Therapiezentrum, Badehaus und Kurmittelhaus. Werfen Sie auch einen Blick auf das malerische Kloster Pforta - im Ortteil Schulpforte - welches als Landesinternats-schule genutzt wird. Ein Wellness Wochenende in Bad Kösen ist ein idealer Standort für den Kurzurlaub in Saale-Unstrut.
>> mehr Info: www.badkoesen.de

Freyburg
ist ein idyllisches Winzerstädtchen mit Friedrich-Ludwig-Jahn Museum. Oberhalb der Stadt befindet sich die Schlossanlage Neuenburg mit Bergfried, Doppelkapelle und verschiedenen Museen. Genießen Sie einen Gang durch die Stadt und schauen Sie sich schlendernd die historischen Bauwerke, wie gut erhaltener Stadtmauerring, Eckstädter Tor, Denkmal Jahns und die schöne Marienkirche an.
>> mehr Info: www.freyburg-info.de

Zeitz
Erstaunliche Eindrücke und Einblicke können Sie nicht nur am Wochenende in der Stadt Zeitz erleben. Im hübschen Schlossensemble Moritzburg mit historischen Bauten und wunderschönem Schlosspark mit verschiedenen Themenbereichen können Sie bezaubernde Stunden verbringen. Auf der Open-Air-Bühne am Johannisteich finden während dem Sommer attraktive Veranstaltungen statt. Sehenswert sind der Dom St. Peter und Paul, Michaeliskirche, Rathaus, restaurierte Bürgerhäuser in der Innenstadt, Mälzerei, Benediktinerkloster Posa uvm. Eine Besonderheit der Stadt ist das mittelalterliche Gangsystem zur Bieraufbewahrung. Heute werden dort interessante Führungen angeboten. Im Museum Schloss Moritzburg und Brikettfabrik „Hermannschacht“ können Sie bemerkenswerte Ausstellungen besichtigen.
>> mehr Info: www.zeitz.de

 

Wellness Kurzurlaub Saale-Unstrut
Bildquelle Saale-Unstrut: © Subea / pixelio.de

Wellness in Saale-Unstrut

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub oder ein Romantikwochenende in Saale-Unstrut benötigt, von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Kurztrip Wochenende fündig.

 

 

 

Wellness Wochenende 3

Unterkunft und Hotel: Wellnesshotels in Saale-Unstrut.
Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness Saale-Unstrut.