Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Sachsen-Anhalt › Halle

Wellness Wochenende in Halle (Saale)

Ein Wellness Wochenende in Halle an der Saale ist bei weitem schöner, als der Fernsehklassiker "Polizeiruf" ahnen lässt - doch blitzen auch dort die markanten Sehenswürdigkeiten für einen lässigen Kurzurlaub immer wieder auf.


Kurzurlaub in Halle (Saale)

Kurzurlaub Wellness Wochenende Halle
Bildquelle Halle (Saale): © H.Henkel / pixelio.de

Zum 1200-jährigen Bestehen hat sich die Salzstadt Halle (Saale) mit den "fünf Türmen" bestens herausgeputzt. Nichts lässt an die einstige "graue Chemiestadt" erinnern. Ein Besuch in dieser tollen Stadt lohnt sich. Genießen Sie die Städtereise und lassen Sie sich verzaubern bei den vielen Attraktionen die die Stadt zu bieten hat. Ob bummeln, shoppen, gemütlicher Aufenthalt in Restaurant, Biergärten, Weinstuben und Cafés, das vielfältiges Kultur-Angebot, die Altstadt mit faszinierenden Baudenkmäler, zahlreichen Galerien und Museen und reichhaltige Musikveranstaltungen - sie werden sicherlich in den Bann von Halle an der Saale gezogen werden.

Aktivitäten im Wellness Wochenende in Halle (Saale)

Wellness Wochenende Halle Saale
Bildquelle Halle (Saale): © H.Henkel / pixelio.de

Wer sein Wellness Wochenende in Halle (Saale) nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet hier entspannte Inspirationen für einen etwas anderen Wellnesstag:

Besondere Sehenswürdigkeiten in Halle: Fünf Türme am Marktplatz (Marktkirche Unser Lieben Frauen und Rote Turm) sind Halles Wahrzeichen, Burg Giebichstein, Moritzburg mit Landeskunstmuseum, Leipziger Turm, turmloser Hallescher Dom, Moritzkirche, Pauluskirche, Neue Residenz, eindrucksvolles Stadthaus, uvm.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur dieser Stadt. Halle hat sehr viele interessante Museen und Ausstellungen zu bieten. Hier ein kleiner Auszug: Landeskunstmuseum in Moritzburg mit Ausstellung zu Lyonel Feininger, Musikmuseum im Händelhaus (war Geburtsstätte von Georg Friedrich Händel), Geiseltalmuseum, Julius-Kühn-Museum, Landesmuseum für Vorgeschichte, Robertinum Archäologisches Museum, Stadtmuseum Christian-Wolff-Haus, Galerie der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle, Halloren- und Salinemuseum Halle, Beatles Museum usw.

Auch für Kulturliebhaber bietet die Stadt ein wahres Eldorado. Klassische Musik, Oper, Kabarett, Varieté oder Theater - hier findet jeder das passende für sich. Kulturelle Einrichtungen befinden sich im Opernhaus Halle (international bekannt) und der Kulturinsel Halle bestehend aus Neuen Theater Halle, Puppentheater Halle, das Studio, Riff Club und Bibliothek.
>> mehr Info: www.buehnen-halle.de

Halle hat für die Erholung, Entspannung und für sportliche Aktivitäten allerhand zu bieten: wunderschöne Naturbäder, wie z.B. Hufeisensee, Heidesee, Osendorfer See…, die zum Baden, Rudern, Kanu fahren, Tauchen, Angeln uvm. einladen.

Des Weiteren gibt es viele grüne Plätze wie z.B. Landschaftsschutzgebiet Saaletal, Stadtwald Dölauer Heide, Heinrich-Heine-Park, Botanischer Garten, Ringanlagen der Innenstadt, Stadtpark, Pestalozzipark usw.
Ein hoher Freizeit- und Entspannungswert ist in dieser tollen Stadt auf jeden Fall gegeben.
>> mehr Info: www.halle.de

Wellness Kurzurlaub Halle
Bildquelle: © Harald Henkel / pixelio.de

Wellness in Halle (Saale)

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub oder ein Romantikwochenende in Halle (Saale) benötigt, von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Wochenende fündig:

 

Wellness Wochenende 3

Unterkunft und Hotel: Wellnesshotels in Halle.
Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness Halle.