Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Nordrhein-Westfalen › Paderborn

Wellness Wochenende in Paderborn

"Der Hasen und der Löffel drei, und doch hat jeder Hase zwei". Woher stammt dieser Paderbornische Vers? Für ein gelungenes Wellness Wochenende in Paderborn müssen Sie das natürlich nicht wissen, trotzdem kommt die Auflösung weiter unter.


Kurzurlaub Wellness Wochenende in Paderborn

Wellness Wochenende Paderborn
Bildquelle Wellness Wochenende Paderborn: © Biggi / pixelio.de

Paderborn ist eine schöne Universitätsstadt in Ostwestfalen-Lippe mit viel Charme. Für Ihr Wellness Wochenende liegen hier paradiesische Bedingungen vor.

Entdecken Sie die ganze Vielfalt dieser schönen Stadt. Lassen Sie sich in eine wunderbare Zeit entführen, tauchen Sie ein in eine Welt zwischen Tradition und Gegenwart. Besichtigen Sie die Bauwerke vergangener Zeit und genießen Sie die kulturellen Angebote.

In Paderborn entspringt die Pader, welche der kürzeste Fluss – nur 4 km lang - ist. Die Pader führt durch den Stadtpark „Paderanlagen“ und wird danach zum Padersee angestaut. Danach fließt sie durch einen Auenpark bevor Sie in die Lippe eintritt.

Ein Wellness Wochenende in Paderborn hat viele Freizeitaktivitäten zu bieten. Sie können eine interessante Stadtbesichtigung oder eine schöne Shoppingtour durch die Einkaufstraßen unternehmen, Cappuccino in den netten Straßencafés trinken oder anregende Galerien und Museen besuchen. Für alle die gerne Sport treiben, haben Sie die richtige Stadt für Ihren Wellnessurlaub gewählt. Sie können Segeln, Surfen und Tretboot auf dem Lippesee fahren, Skaten, Segwaytour unternehmen, Wasserski fahren, Schwimmen in der Schwimmoper, Golfen, Segelflug- und Motorsegeln, Bowlen und vieles mehr.

Auf gut ausgebauten Wander- und Radwanderwegen um Paderborn kann man sich an einer wunderbaren Natur und den interessanten Sehenswürdigkeiten erfreuen.
>> mehr Info: www.paderborn.de

Aktivitäten im Wellness Wochenende in Paderborn

Wellness Wochenende Paderborn
Bildquelle Wellness Wochenende Paderborn: © Michael Soemer / pixelio.de

Wer sein Wellness Wochenende in Paderborn nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet im folgenden entspannte Inspirationen.

Ganz imposant ist der Dom St. Maria, St- Liborius und St. Kilian der im Zentrum der Innenstadt liegt und im 13. Jh. erbaut wurde. Das bekannte Drei-Hasen-Fenster ist eine wichtige Sehenswürdigkeit in Paderborn. Der kurze Vers "Der Hasen und der Löffel drei, und doch hat jeder Hase zwei" beschreibt auf trefflichste das Fenster.

Das prächtige Wasserschloss Neuhaus ist im Kurzurlaub in Paderborn einfach beeindruckend. 1994 wurde die Landesgartenschau am Schloss Neuhaus ausgerichtet und dabei entstand ein zauberhafter Schloss- und Auenpark mit ca. 42 Hektar nach den Originalplan des 18. Jahrhunderts.
Eine Ausstellung zur Baugeschichte des Schlosses können Sie im Schlossgebäude besichtigen. Im Sommer finden jedes Jahr kulturelle Veranstaltungen im Rahmen des Schlosssommers statt.
Auch im Marstall können Sie drei beeindruckende Museen besichtigen: Historisches Museum, Sammlung Nachtmann und das Naturkundemuseum.

Spannend ist ein Besuch im Museum in der Kaiserpfalz, welches sich unmittelbar in der Nähe des Doms befindet. 1964 wurde die Grundmauer der historischen Pfalzanlage Karl des Großen entdeckt. Auch die Grundmauern der Pfalzanlage Heinrichs II konnten sichergestellt werden und ein Wiederaufbau der Pfalzanlage wurde ermöglicht. Heute finden in der Kaiserpfalz auch Veranstaltungen statt.
>> mehr Info: www.lwl.org/LWL/Kultur/WMfA_Paderborn

Sehenswert im Wellness Wochenende in Paderborn ist das Rathaus mit seinem wunderschönen Fassadengiebel von 1613 und das bezaubernde Patrizierhaus Heisingsche Haus. Beide Häuser wurden im Weserrenaissance-Stil erbaut. Sehr interessant ist das malerische Fachwerkhaus aus dem 16. Jh. - Adam- und Eva-Haus genannt - welches das Museum für Stadtgeschichte beherbergt. Schön anzusehen sind die Alte Kümpe (historische Wasserversorgung), die heute in Springbrunnen umgestaltet sind, beeindruckende Domdechanei sowie die schöne Theologische Fakultät.

Auch an schönen Sakralbauten fehlt es in Paderborn nicht. Genießen Sie eine Besichtigung u.a. in der schöne Gaukirche St. Ulrich, reizvolle Abdinghofkirche, freundliche Busdorfkirche, wunderschöne Marktkirche mit Barockaltar, Franziskanerkloster Paderborn, älteste Hallenkirche Bartholomäuskapelle um 1017 erbaut u.v.m.

Folgende Museen sind sehr interessant und inspirierend: Museen Erzbischöfliches Diözeanmuseum am Dom, Heinz Nixdorf MuseumsForum, Städtische Galerie Am Abdinghof, Schulmuseum Paderborn,  Museum ars sacrale.

Nette Unternehmungen können Sie ins Umland planen. Dabei können wir Ihnen folgende Baudenkmäler, Museen und Freizeitaktivitäten empfehlen: Viadukt Altenbeken, Kreismuseum Wewelsburg, Porzellanmanufaktur Fürstenberg, Sparrenburg Bielefeld, Burgmuseum Horn-Bad Meinberg, Nethestausee in Neuenheerse, Externsteine (Dreizehn beeindruckende Sandsteinfelsen) in Horn-Bad Meinberg, Hermannsdenkmal in Detmold-Hiddesen, Flora Westfalica  und Schlosspark Rheda in Rheda-Wiedenbrück, Schloss Corvey in Höxter, Stiftung Kloster Dalheim in Lichtenau, Hollywood- und Safaripark Stukenbrock oder die Westfalentherme Bad Lippspringe.

Wellness Kurzurlaub Paderborn
Bildquelle Paderborn: © Hans Christian Hein / pixelio.de

Wellness in Paderborn

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub oder ein Romantikwochenende in Paderborn benötigt, von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Wochenende fündig:

 

Wellness Wochenende 3

Unterkunft und Hotel: Wellnesshotels in Paderborn.
Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness Paderborn.