Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Nordrhein-Westfalen › Düsseldorf

Wellness Wochenende in Düsseldorf

Von der Kö bis zur Rheinpromenade - Düsseldorf hat allerhand welllässiges zu bieten.


Kurzurlaub in Düsseldorf

Kurzurlaub Düsseldorf
Bildquelle Düsseldorf: © rwswebsign / pixelio.de

Düsseldorf ist eine hinreißende Stadt, die Tradition und Avantgarde ausstrahlt und wurde bereits mehrfach in  „Städte mit der höchsten Lebensqualität“ weltweit ausgezeichnet. Die Metropolenstadt Düsseldorf ist für seine Kultur, Kunst, Moderne Architektur und nicht zu vergessen für Ihren Karneval bekannt.

Ob Schauspiel, Tanz oder Varieté, wer in Düsseldorfer Theatertradition eintaucht, wird einen richtigen Kulturgenuss erleben können, z.B. im Düsseldorfer Schauspielhaus, Komödie Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Tonhalle. Renommierte Museen von Weltrang, wie z.B. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen vervollständigen das kulturelle Angebot der beeindruckenden Metropolenstadt.

Die elegante Königsallee „Kö“ ist das internationale Markenzeichen Düsseldorfs und zeichnet sich durch seine Shopping-Malls, zahlreichen Flagship-Stores, eleganten Boutiquen, luxuriöse Geschäfte und internationale Designerszene sowie zahlreichen Straßencafés aus.

Lassen Sie sich in den ansässigen Hausbrauereien mit Rheinischen Spezialitäten und legendärem Altbier verwöhnen. Neben den gemütlichen Kneipen, Restaurants und Brauhäuser gibt es auch Gourmet-Restaurants mit erlesenen Speisen und Getränken.

>> mehr Info: www.duesseldorf-tourismus.de

Aktivitäten im Wellness Wochenende in Düsseldorf

Wellness Wochenende Düsseldorf
Bildquelle Düsseldorf: © Domino / pixelio.de

Wer sein Wellness Wochenende in Düsseldorf nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet im folgenden entspannte Inspirationen.

Es lohnt sich, etwas Zeit einzuplanen, um in die Schönheit der Stadt einzutauchen.

Ein wahrer Prachtbau stellt das Schloss Benrath mit bezauberndem Schlosspark dar. Das Schloss wurde 1756-73 im Rokoko-Stil erbaut und ist noch vollständig erhalten. Neben dem Naturkundemuseum Benrath können Sie auch das Museum für Europäische Gartenkunst sowie die barocke Parkanlage besichtigen.

Ebenfalls sehenswert ist das historische Stadtteil Kaiserswerth mit den im 17. und 18 Jahrhundert erbauten Barockhäusern, imposante Ruine der „Kaiserpfalz“ des sagenumwobenen Kaisers Friedrich Barbarossa – von welcher man einen beeindruckenden Ausblick auf die Pfalz hat – sowie die Suitbertus Basilika am Stiftsplatz.

Entdecken Sie im Sommer die rheinische Lebensfreude an der Rheinuferpromenade. Ganz entspannt können Sie von den Bars und Cafés aus die Rheinschiffe und das Flanieren der Leute beobachten. Ein besonderes Erlebnis ist eine Schiffstour auf dem Rhein.

In der Altstadt gibt es neben ehrwürdige Kirchen, historischen Brauhäusern, angesagten Clubs und Bars auch die „Längste Theke der Welt“ mit mehr als 260 Kneipen sowie die bedeutesten Kunst- und Kultureinrichtungen der Stadt, wie z.B. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, NRW-Forum, Museum Kunstpalast, Deutsche Oper am Rhein, Düsseldorfer-Schauspielhaus und vieles mehr.

Weitere Sehenswürdigkeiten ist das EKO-Haus mit buddhistischem Tempel und japanischen Garten, Heinrich-Heine-Geburtshaus, Rathauskomplex, das 1811 erbaute Ratinger Tor, malerisches Schloss Jägerhof mit Goethe-Museum und Sammlung Schneider sowie Staatliche Kunstakademie, Schloss Kalkum, Schloss Heltorf mit Schosspark im Stadtteil Angermund, Schlossturm am Burgplatz (Überbleibsel des Düsseldorfer Schlosses, welches 1872 durch einen Brand zerstört wurde), reizvolle Schloss Garath mit Schlosspark und Schlosskapelle und vielem mehr.

Architekturbegeisterte unter Ihnen kommen in Düsseldorf voll auf Ihre Kosten. Entdecken Sie die Gehry-Bauten, Carschhaus, Düsseldorfer Schauspielhaus, Dreischeibenhaus, Ehrenhof von 1925/26, Stadttor von 1997, Rheinturm, Rheinkniebrücke, GAP 15, Victoria-Tower  u.v.m. und und besuchen Sie den außergewöhnlichen MedienHafen.

Erstklassig sind auch die Kulturfestivals wie Schumannfest Düsseldorf, Open Source Festival, Düsseldorfer Jazz Rally und New Fall Festival.

Für Sportbegeisterte hat Düsseldorf ebenfalls ein breites Spektrum zu bieten, wie z.B. Golfen, Radfahren, Skaten, Reiten, Squash, Tennis, Tanzen, Schwimmen, Bogenschießen, Tauchen, Surfen, Wasserski, Segeln, Rudern, Ski und Rodel in den Skihallen, Klettern und vieles mehr.

Wer gerne in die Ferne schweift findet in Düsseldorf einen idealen Ausgangspunkt mit günstigen Parkplätzen am Flughafen Weeze. Beliebte Naherholungsgebiete sind hingegen der Unterbacher See, der eine Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten bietet und der Düsseldorfer Stadtwald.

Wellness Kurzurlaub Düsseldorf
Bildquelle Düsseldorf: © Frank Rosskoss / pixelio.de

Wellness in Düsseldorf

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub oder ein Romantikwochenende in Düsseldorf benötigt, von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Wochenende fündig:

Wellness Wochenende 3

Unterkunft und Hotel: Wellnesshotels in Düsseldorf.
Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness Düsseldorf.