Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Hessen › Darmstadt

Wellness Wochenende in Darmstadt

Am Rande des Odenwaldes gelegen bietet Darmstadt allerlei Hübsches für ein entspanntes Wellness Wochenende oder einen Kurzurlaub in Rhein-Main.


Kurzurlaub Wellness Wochenende in Darmstadt

Wellness Wochenende Darmstadt
Bildquelle Wellness Wochenende Darmstadt: © Sonja Gräber / pixelio.de

Darmstadt ist eine hübsche Wissenschaftsstadt die viele Attraktionen vorzuweisen hat und eine besondere Betrachtung verdient. Schon allein die Mathildenhöhe mit ihren wohlgestalteten Jugendstilhäusern, der Künstlerkolonie und der bezaubernden Parkanlage ist eine Reise wert.

Besondere Highlights in dieser unterhaltsamen Stadt sind das schöne Residenzschloss am malerischen Marktplatz, sehenswerter Luisenplatz, kunterbunte Waldspirale des bekannten Künstlers Friedensreich Hundertwasser u.v.m. Viele großartige Parks und Gartenanlagen gestalten die ehemalige Residenzstadt zu einer grünen Oase, in denen man im Wellness Wochenende in Darmstadt Ruhe und Erholung findet.

Im Kurzurlaub in Darmstadt werden Sie eine erstaunliche Kulturerlebniswelt antreffen. Das ganze Jahr über wird Ihnen ein facettenreiches Kulturprogramm bestehend aus Theater, Konzerte, Kleinkunst sowie Galerien und Museen präsentiert.

Alle die einen Aktivurlaub planen, können in Darmstadt Wandern, Walking, Nordic Walking, schöne Fahrradtouren unternehmen, natürlich Baden, Klettern im Hochseilgarten oder im Kletterzentrum, Golfen, Eislaufen, Bowlen und auch Segelfliegen ausführen. Sie sehen, es mangelt an nichts.
>> mehr Info: www.darmstadt.de

Aktivitäten im Wellness Wochenende in Darmstadt

Wellness Wochenende Darmstadt
Bildquelle Wellness Wochenende Darmstadt: © Stadt Darmstadt AfWS Alex Deppert

Wer sein Wellness Wochenende in Darmstadt nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet hier Inspirationen für ein erweitertes Wohlbefinden:

Die Darmstädter Innenstadt wurde im zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört, aber es konnten dennoch eine Vielzahl historischer Baudenkmäler gerettet werden. Äußerst reizvoll ist das Darmstädter Residenzschloss am Marktplatz mit seinen verschiedenen Baustilen. Im Schlossinneren können Sie 22 Räume des Schlossmuseum erkunden, in welcher Sie Einblicke in das höfische Leben nehmen können. Auch der reizvolle Marktplatz mit seinem Alten Rathaus sowie den Straßencafés strahlt eine schöne Atmosphäre aus.

Die 1899 vom Großherzog Ernst Ludwig ins Leben berufene Künstlerkolonie ist heute eine vielbetrachtete Attraktion in Darmstadt. Mit seinem außergewöhnlichen Hochzeitsturm mit Fünffingerdach, den wunderschönen Jugendstil-Villen sowie dem Museum Künstlerkolonie stehen Ihnen einige herausragende Sehenswürdigkeit für Ihren Wellnessurlaub in Darmstadt zur Verfügung. Auch die Parkanlage Mathildenhöhe, welche 1833 in der Form eines Englischen Landschaftsgartens angelegt wurde, lädt zu einer wohltuenden Schlenderei ein. In dem Park befinden sich u.a. die phantasievolle Russische Kapelle von 1897-99 und das historische Wasserreservoir.

Das liebreizende Jagdschloss Kranichstein mit Schlosspark wurde 1580 in einer Landschaft aus Wäldern, Wiesen und Teichen errichtet. Heute können Sie im Jagdschloss das Jagdmuseum besuchen und einen schönen Spaziergang durch die beeindruckende Naturlandschaft unternehmen. Eine Besichtigung des 112 m langen Jagdzeughaus aus dem 16. Jh. mit dem bioversum Kranichstein (Museum biologischer Vielfalt) ist ebenfalls sehr informativ.  

Interessant sind auch der Luisenplatz mit dem beeindruckenden Ludwigsmonument, welches an die erste hessische Verfassung von 1820 erinnert, der Weiße Turm – Wahrzeichen der Stadt -, Bismarckturm auf dem Dommersberg sowie das Kollegienhaus von 1777-80 (Sitz des Regierungspräsidiums Darmstadt). Entdecken Sie die zauberhafte Waldspirale des berühmten Künstler und Architekten Friedensreich Hundertwasser von 1998. Die Sakralbauten altehrwürdige Stadtkirche und die außergewöhnliche Kirche St. Ludwig sind sehr attraktiv.

Folgende Parkanlagen bieten sich für eine Zeit der Muße und Entspannung an: 

  • Idyllischer Herrngarten - größter Park in Darmstadt mit Teich, Fontäne, Denkmäler und Café mit Außenbewirtung.
  • Wunderschönes historisches Orangerie-Gebäude mit barocker Parkanlage. In der Orangerie finden Veranstaltungen statt und ein Restaurant kann Sie bewirten.
  • Traumhafter Park Rosenhöhe von 1810 mit Rosarium mit dem Rosendom, schönen Stauden und Blumen, Mausoleen, Teehäuschen sowie einem Pförtnerhaus.
  • Romantischer Prinz-Emil-Garten mit hübschem Gartenschlösschen und Inselpavillon.
  • Rokoko-Parkanlage Prinz-Georgs-Garten mit schönem Prinz-Georgs-Palais welches um 1710 erbaut wurde und das darin enthaltene Museum Porzellansammlung sowie das dekorative Prettlack`sche Gartenhaus von 1711
  • Reizvoller Wildpark Kranichstein  

Auch der Botanische Garten Darmstadt von 1874 mit seinen 9.000 exotischen Gewächsen in Gewächshäuser und der Freilandanlage ist ein Besuch wert. Sie werden sich in diesem angenehmen Umfeld sicherlich wohl fühlen.

In Darmstadt hat sich eine Kulturszene entwickelt, die bestechend ist. Kulturelle Abwechslung, regelmäßige Konzerte, die Schätze in Klöstern und Kirchen, Vernissagen in Galerien – all das können Sie erleben. Faszinierende Sammlungen werden Ihnen in den Museen präsentiert, wie z.B. Hessisches Landesmuseum,  Ernst-Ludwig-Haus auf der Mathildenhöhe, Design Haus Darmstadt, Eisenbahnmuseum, Schlossmuseum, Großherzoglich-Hessischen Prozellansammlung, Jagdmuseum im Jagdschloss Kranichstein, Kunsthalle, Cybernarium, Haus für Industriekultur, Altstadtmuseum, Wixhäuser Dorfmuseum u.v.m.
Auch sehenswert sind die Kunst-, Fotografie- und Design-Ausstellungen. In Darmstadt spielt die Literatur eine große Rolle und es finden regelmäßige literarische Veranstaltungen, wie z.B. Lesereihe im Literaturhaus statt.

Musikbegeistere kommen hier voll auf Ihre Kosten. Lauschen Sie den virtuosen Konzerten, genießen Sie die Oper und Musicals und erleben Sie die zeitgemäße Rock- und Popmusik. Ein Besuch im Staatstheater mit seinen Oper-, Schauspiel- und Tanztheater sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
>> mehr Info: www.staatstheater-darmstadt.de

Das Vivarium – Darmstadts Tiergarten - lädt Sie auf einen Besuch ein. Erleben Sie das Zusammenleben der ca. 150 Tierarten in Ihren schön gestalteten Lebensräumen.
>> mehr Info: www.zoo-darmstadt.de

Rund 10 km von Darmstadt entfernt, können Sie die Grube Messel – eine Fossillagerstätte – erkunden. Betrachten Sie die faszinierenden Fossilien und gewinnen Sie einen Eindruck von einer Welt vor 47 Millionen Jahren. Sehr interessant - lassen Sie sich überraschen!
>> mehr Info: www.grube-messel.de

Sicherlich erstklassig ist eine Führung oder ein Beobachtungsabend in der Volkssternwarte Darmstadt. Sie werden spannende Dinge über das Weltall und die Raumfahrt erfahren.
>> mehr Info: www.vsda.de

Wellness Kurzurlaub Darmstadt
Bildquelle Darmstadt: © Stadt Darmstadt Ulrich Mathias

Wellness in Darmstadt

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub, Städtereise oder ein Romantikwochenende in Darmstadt benötigt, von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis hin zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Kurztrip Wochenende im hübschen Hessen fündig:

Wellness Wochenende 3

Unterkunft und Hotel: Wellnesshotels in Darmstadt.
Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness Darmstadt.