Kurzurlaub Wellness Wochenende Hoch3

Start  › Deutschland › Hessen › Bad Homburg

Wellness Wochenende Bad Homburg

Bewegen Sie sich auf den Wellness-Spuren von Kaiser Wilhelm und dem siamesischen (heute Thailand) König Chulalongkorn der zum Dank den Tempel Sala Thai schenkte. Ein königliches Wellnesswochenende in Bad Homburg.


Kurzurlaub Wellness Wochenende in Bad Homburg

Kurzurlaub Wellness Wochenende Bad Homburg
Bildquelle Wellness Wochenende Bad Homburg: © Siegfried Baier / pixelio.de

Genießen Sie Ihren Wellnessurlaub in der charmanten ehemaligen Residenzstadt Bad Homburg. Gönnen Sie sich eine Auszeit in dieser schönen Kurstadt, damit Sie wieder Erholung und Entspannung verspüren können. Ihr Körper, Geist und Seele wird es Ihnen danken.

Wer nach entspannten Wellness-Stunden zum Ausgleich ein wenig Aktivität sucht, hat in seinem Wellness Wochenende in Bad Homburg eine große Auswahl an Möglichkeiten – angefangen bei Historie und Kultur, bis hin zu Sport- und Freizeitunternehmungen jeder Art. Entdecken Sie die nette Atmosphäre in Bad Homburg mit ihren glanzvollen Baudenkmälern von damals sowie den kulturellen Schönheiten von heute.

Auf Sie wartet ein behagliches Wellness Wochenende in einer wunderschönen Landschaft und viele nette Begebenheiten. Nutzen Sie die herrliche Wander- und Fahrradwege im Taunusgebiet für eine erquickende Tour. Wussten Sie, dass Bad Homburg als „Wiege des deutschen Golfsports“ gilt?

Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel durch die herrliche Stadt und besichtigen Sie die sehenswerten Bauwerke aus der früheren Zeit sowie die spannenden Museen. Genießen Sie nach Ihrer Besichtigungstour Cappuccino in den netten Straßencafés und probieren Sie die vorzügliche regionale Küche in den gemütlichen Restaurants.
>> mehr Info: www.bad-homburg.de

Aktivitäten im Wellness Wochenende in Bad Homburg

Wellness Wochenende Bad Homburg
Bildquelle Wellness Wochenende Bad Homburg: © Dirk Schmidt / pixelio.de

Wer sein Wellness Wochenende in Bad Homburg nicht nur eingekuschelt im Wellnesshotel verbringen und auch abseits seines Wellnesstempels innere Einsichten und Aussichten erweitern möchte, findet hier Inspirationen für ein erweitertes Wohlbefinden:

Besonders interessant ist das exzellente Schloss Bad Homburg, welches 1680-85 erbaut wurde und eine unbeschreibliche Innenausstattung besitzt. Dieses Schloss wurde vom deutschen Kaiser Wilhelm II und preußischen Königen in den Jahren 1866-1918 als Sommersitz bewohnt. Einen entspannten Spaziergang im Wellness Wochenende in Bad Homburg können Sie nach der Besichtigung im hübschen Landschaftsgarten unternehmen.

Ein weiteres Augenmerk im Kurzurlaub gilt dem bezaubernden Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark Bad Homburg. Dieses Bad wurde 1887 erbaut und wurde von zahlreichen Persönlichkeiten besucht. Genießen Sie die wunderbaren Wellness-Anwendungen in diesem reizvollen Ambiente.  Nach einem Besuch des Kaiser-Bades können wir Ihnen einen netten Gang durch den Kurpark - welcher im englischen Landschaftsstil  gestaltet wurde - empfehlen. Hier können Sie die Heilquellen, alte Bäume sowie Baudenkmäler, wie z.B.  „Brunnensälchen“ und historische Denkmäler entdecken. Eine Attraktion im Bad Homburger Kurpark sind sicherlich die beiden Siamesischen Tempel „Sala Thai I“ und „Sala Thai II“.

Auch das Gotische Haus von 1823 und das darin enthaltene Hut- und Münz-Museum sind eine sehenswerte Sehenswürdigkeit. Im bezaubernden Sinclair-Haus können Sie die beachtlichen Ausstellungen über Moderne Kunst besuchen.

Aber Bad Homburg hat noch mehr an Sehenswürdigkeiten zu bieten: Skulpturenallee zwischen Bahnhof und Rathaus, Brunnensälchen von 1838, ansehnliche Engel-Apotheke mit Fachwerk, idyllischer Marktplatz mit tollen Fachwerkhäusern oder die Englische Kirche, in der heute viele Veranstaltungen stattfinden.

Eine weitere Attraktion im Kurzurlaub in Bad Homburg ist die prachtvolle Russische Kirche, die 1896-99 erbaut wurde.  Auch die Erlöserkirche mit hochkarätiger Innenausstattung und die St. Marien-Kirche in neugotischer Form sind interessant anzuschauen.

Ein Abstecher wert ist auch das Römerkastell Saalburg. Auf dem Originalplatz wurde das Römerkastell mit dem archäologischen Museum rekonstruiert aufgebaut. Erforschen Sie die Kultur, Geschichte und Lebensart der Antike.
>> mehr Info: www.saalburgmuseum.de

Bad Homburg hat für seine Bewohner und Besucher eine Vielzahl von lauschigen Plätzen und Gartenanlagen zum Erholen und Entspannen angelegt. Dazu gehören u.a. "Kleiner Tannenwald" mit Teich und Insel, "Forstgarten" mit nettem Teehäuschen und "Hirschgarten" von 1698 mit Wildgehege.

Als Ausflugsziel ist sicherlich das Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach interessant. Hier können Sie eine Vielzahl an historischen Gebäuden aus vier Jahrhunderten entdecken. Diese Parkanlage bietet Einblicke und vermittelt Eindrücke wie das Leben früher war.
>> mehr Info: www.hessenpark.de

Für alle Ruhesuchenden bietet sich eine Fahrt zum Herzberg oder zum Feldberg an. Hier können Sie die Ruhe und die phantastischen Panoramaausblicke genießen. Ein paar Stunden in dieser Naturlandschaft bewirken oft Wunder.

Wellness Kurzurlaub Bad Homburg
Bildquelle Wellness Bad Homburg: © Siegfried Baier / pixelio.de

Wellness in Bad Homburg

Alles was man für einen gelungen Kurzurlaub, Städtereise oder ein Romantikwochenende in Bad Homburg benötigt.

Von der Kuschel-Unterkunft im Romantikhotel oder Wellnesshotel, bis hin zu vielfältigen Wellness-Angeboten für jeden Geschmack, wie Massage, Sauna, Yoga, Kosmetik, Thermen - hier werden Sie nicht nur für ein Kurztrip Wochenende in Hessen fündig:

Wellness Wochenende 3

Besondere Hotels mit Wellness-Arrangements: Wellnesshotels in Bad Homburg.
Fitness, Kosmetik, Massage, Sauna und mehr: Wellness in Bad Homburg.